Freitag, 9. Oktober 2020

Kiki Smith

Abbildung: Scheidegger & Spiess

Kiki Smith "Hearing You with My Eyes", Verlag Scheidegger & Spiess,
192 Seiten, 38,- EUR, Sprache Englisch/Französisch, ISBN 978-3-85881-867-6    Ein fantastisches Buch, das die Arbeit der amerikanischen Künstlerin Kiki Smith vorstellt. Sie wurde 1954 in Nürnberg geboren und ist eine Meisterin der Meditation über den Körper. Sie beobachtet jeden Aspekt der körperlichen Materialität und die Bedingungen, die unser Leben auf der Erde prägen: physisch, spirituell und politisch, aber auch in Bezug auf emotionale Kategorien wie Kontrolle und Ekel. Kiki Smith verwendet eine breite Palette von Materialien und Techniken, mit besonderem Interesse an der Zerbrechlichkeit und dem Ausdruckspotential von Papier und seiner Ähnlichkeit mit der menschlichen Haut.

Dieses Buch, das zeitgleich mit einer Ausstellung im Musée Cantonal des Beaux-Arts in Lausanne, Schweiz, veröffentlicht wurde, bietet einen Überblick über etwa vierzig Jahre Kiki Smiths Kunst, wobei insbesondere die sensorische Dimension ihres Schaffens untersucht wird. Sie lädt den Leser ein, um über seine Rolle in der Welt nachzudenken.