Samstag, 25. November 2017

Jürgen Klauke und das Hintergrundrauschen

 Von links: Prof. Dr. Stephan Berg (Kunstmuseum Bonn), 
Thomas Zander (Galerist) und Jürgen Klauke. (Foto: Lydia Tress)

Jürgen Klauke "Hintergrundrauschen" bis zum 27. Januar 2018 in der Galerie Thomas Zander, Schönhauser Straße 8, 50968 Köln, www.galeriezander.com
 

Es ist schon etwas länger her, als Jürgen Klauke in Köln ausgestellt wurde. Die Galerie Zander zeigt seine hervorragende konzeptuell durchdachten und auf hohem Niveau komponierten Fotoarbeiten. Der 1943 geborene Künstler zeigt in dieser aktuellen Ausstellung unter anderem seine aufeinandergestapelten Porzellantoiletten, die als wohlfeile Säule daherkommen. Eine Hommage an Brancusi oder gar Duchamp? Beides könnte hier eine perfekte Erklärung sein.

Klaukes Arbeiten werden in der ganzen Welt erfolgreich präsentiert. Darunter: Centre Pompidou in Paris, Museum of Modern Art in New York oder die Tate Liverpool, um nur einige wenige zu nennen.