Freitag, 6. Oktober 2017

Keine Gnade

Abbildung: Festa

John Gilstrup "Keine Gnade", Festa Verlag, 544 Seiten, 12,99 EUR, ISBN 978-3-86552-568-0    Wenn die Mächtigen aus der Politik jemanden brauchen, der sich um den Dreck kümmert, wenden sie sich an Jonathan Grave. Der verdeckte Ermittler sorgt schnell für Ordnung und hinterlässt keine Spuren. Als Jonathan einen entführten College-Studenten aus einem Kellergefängnis befreit, läuft jedoch alles anders als geplant. Diesmal ist der Gegner absolut skrupellos – und bereit, jeden, der sein schmutziges Geheimnis ans Licht bringen will, zu töten. Auch Menschen, die Jonathan besonders nahestehen.
Köllefornia informiert:     Zum Buch:
Auch dieser Fall lädt die Leser zu einem turbulenten Leseabenteuer ein. Hervorragend geschrieben, wie die Vorgängerromane mit Jonathan Grave. Einfach nur weiterzuempfehlen. Zum Autoren: Die Thriller von John Gilstrap platzieren sich seit Jahren immer wieder auf den US-Bestsellerlisten. Am erfolgreichsten wurde die Serie mit Jonathan Grave, einen verdeckten Ermittler (bisher 10 Bände). John verfasst auch Drehbücher für Hollywood und gibt Schreibseminare. Neben der literarischen Arbeit ist er ein gefragter Sicherheitsexperte mit Firma in Washington, DC. Seine Spezialgebiete sind Sprengstoffe, Toxine und Brandursachenermittlung. John lebt in Fairfax.