Mittwoch, 11. Oktober 2017

Das Apartment

Abbildung: Heyne

S. L. Grey "Das Apartment", Heyne Verlag, 336 Seiten, 12,99 EUR, ISBN 978-3-453-43888-0    Die Ehe von Mark und Steph bröckelt. Um wieder Romantik in ihr Leben zu bringen, machen sie einen Häusertausch per Internet. Steph findet eine Unterkunft in Paris, die auf den Fotos traumhaft aussieht. Doch ihr Apartment entpuppt sich als böse Überraschung. Die Zimmer scheinen seit Jahren nicht mehr bewohnt zu sein, schwere Jalousien lassen kaum Tageslicht herein. Sie beschließen zu bleiben. Doch dann entdeckt Mark mehrere Plastikeimer – gefüllt mit Frauenhaar. Ihm wird klar, dass sie verschwinden müssen. Sofort. Doch der Albtraum hat bereits begonnen … und wird sie nicht mehr loslassen … nie mehr.
Köllefornia informiert:    Zum Buch: Ja, dieses Buch wird wohl geteilte Meinungen hervorrufen. Die einen werden es langatmig finden und andere werden begeistert sein. Es wurde sehr auf die einzelnen Figuren eingegangen. Über ihre Motivationen leider kaum. Trotzdem eine lesenswerte Neuerscheinung unter den Krimis. Zu den Autoren: Hinter S. L. Grey verbergen sich die Bestsellerautoren Sarah Lotz und Louis Greenberg. Beide Autoren leben in Südafrika, Sarah in Capetown, Louis in Johannesburg. Als S. L. Grey beschäftigen sie sich mit der Frage, was passiert, wenn der Mensch in Extremsituationen geworfen wird.