Donnerstag, 29. September 2016

Regierungsbunker Bad Neuenahr-Ahrweiler

Fotos: Lydia Tress (zum Vergrößern bitte anklicken)

Wer einmal eine etwas andere Dokumentationsstätte besuchen möchte, sollte sich den Regierungsbunker Bad Neuenahr-Ahrweiler vornehmen. Die 2009 mit dem Kulturpreis Europa Nostra ausgezeichnete Location wird vom gemeinnützigen Heimatverein "Alt-Ahrweiler e. V." unterhalten.

Ein kleines Teilstück des ursprünglichen über 18 km langen Tunnels wurde zum Museum ausgebaut. Das einstige geheime Bauwerk war in der Zeit des Kalten Krieges eine eigene unterirdische Welt. Neben Zahnarzt, Friseur, Fernsehstudio, Schlafplätzen wurden dort Verfassungsorgane der Bundesrepublik aktiv. Ein Kapitel zur atomaren Bedrohung zu jener Zeit.

Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.regbu.de/